Aero-test

550 € p.P. für einen Tag auf der Bahn inclusive Bike Fitting und Aero-Test * 

*Es muss ein Fahrerpool von mindestens 4 Sportlern vorliegen.

 

Was ist eigentlich ein Aero-Test?

Wie auf dem Bild zu erkennen ist,  geht es beim Aero-Test primär um eine aerodynamische Optimierung auf dem Zeitfahren- oder Triathlonrad. 

Dabei kann man nicht nur die Position auf Ergonomie, sondern auch auf Windschnittigkeit und Alltagstauglichkeit testen. Des Weiteren stellen wir auch unterschiedliches Material unserer Kooperationspartner zur Verfügung (sofern gewünscht), um zu visualisieren, wo es Verbesserungspotential gibt. 

 

 


Ablauf

1. Bike Fitting

Als solide Ausgangsbasis dient unser Bike Fitting für Zeitfahrräder (im Preis enthalten). Anschließend geht es zur Eingewöhnung auf die Radbahn, um sich schnellstmöglich auf den Aero-Test vorzubereiten. 

 

2. Basismessung

Es folgt eine Basismessung. Sie besteht aus einer bestimmten Anzahl an Runden unter einer konstanten Wettkampfgeschwindigkeit. Dabei werden Watt- und Aerodynamik-Werte erhoben, um für die Folgetests die best mögliche Grundlage für eine spätere Vergleichbarkeit zu schaffen.

3. Folgemessungen

Durch dein oder unser Powermeter sowie die Aerodynamik-Messwerkzeuge wissen wir, welche Einstellungen, wie z.B. Armschalen, Spacer und Lenkerhöhe, vorzunehmen sind, um das angepeilte Ziel zu verfolgen.